Herbstdeko mit Draht und Holz

Donnerstag, Oktober 13, 2016
Irgendwie ging das mit dem Herbst jetzt alles ziemlich fix. Eben habe ich noch mein neues Beet im Garten angelegt und in der Hängematte relaxed und schon sind es nur noch sieben Grad und ein kalter Wind weht mir die bunten Blätter um die Nase. Ich mag es kühl, aber ich hoffe trotzdem auf ein paar Sonnenstrahlen in den nächsten tagen. Einfach so, für die Seele.

Und während es draußen immer frischer und bunter wird, habe ich drinnen endlich mal eine meiner Herbstdekoideen für euch umgesetzt. So zu sagen die Fadenspiel Herbsversion :)

Ich braucht


  • feinen Basteldraht
  • Holzschreibe
  • Zange
  • Hammer
  • Nägel
  • Blattvorlage

Und so geht's

Zunächst habe ich mir am Rechner ein Blatt ausgesucht welches sich gut auf die Holzsschreibe überragen lässt. Ich hab mich für ein Ahornblatt entschieden, aber ich kann mir vorstellen, dass es besonders schön aussieht, wenn man viele verschieden Blätter in unterschiedlichen Größen umsetzt. Dann übertragt ihr das Blatt mit einem Nagel auf die Holzscheibe. Dazu müsst ihr nur an den Ecken des Blattes mit dem Nagel ein kleines Loch in die Holzscheibe pieksen. Anschließend haut ihr de Nägel mit dem Hammer an den Markierungen in das Holz. Je kleiner die Holzschreibe umso kleiner sollten auch die Nägeln sein, sonst setzt sich das Drahtblatt später nicht so ab.
Wenn alle Nägel platziert sind, könnt ihr beginnen den Draht um die Nägel zu legen. Immer schön stramm halten, so dass der Draht nicht runterutscht und ihr nochmal von vorne beginnen müsst. Wenn ihr den Umriss geschafft habt könnt ihr nun kreuz und quer den Draht über das Blatt spannen. Am Ende nur noch den Draht ein paar mal um einen Nagel wickeln und abklemmen und schon ist die Deko fertig.

Während ich so schreibe hab ich mir gedacht, dass es sicherlich auch ganz hübsch sein könnte, wenn man den Draht zusammen mit roter, gelber oder grüner Wolle um die Nägel spannt. Dann wird es etwas bunter, aber so ist der Herbst nunmal ;)

Ich hoffe ihr habt jetzt so richtig Lust auf Herbstdeko bekommen. Wir werden die Tage noch ein paar Kastanien sammeln und dann zeig euch euch was ihr noch so schönes daraus zaubern könnt... außer Kastanienmännchen.
Kommentare zu "Herbstdeko mit Draht und Holz"
  1. Wunderschöne Idee! Wenn man sich dieses Jahr schon so keine Blätter sammeln kann, weil alles klatschnass ist vom Regen, dann holt man sie sich wenigstens so ins Haus!
    Deine Idee mit bunter Wolle kann ich mir auch sehr gut vorstellen - oder mit buntem Dekodraht.
    Liebe Grüße, Maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bald wird es wieder trockener ;) aber ich freue mich, dass dir die Idee mit dem Draht gefällt :)))

      Löschen
  2. Hey, das sieht ja richtig cool aus.
    Sowas werd ich mir auch basteln :)
    Danke für den Tipp.
    Ja es ist heuer ziemlich schnell kalt geworden :(
    Von einem Tag auf den Anderen von Heizung abgeschalten auf Heizung auf max. Stufe :(
    Mit in der Hängematte liegen ist da nichts mehr, höchstens in so einer mit einem dicken Schlafsack haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht gemütlich aus 😂 Ich freu mich, dass du die Idee nachbasteln möchtest!

      Löschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature