Image Slider

Juhu ich konnte wieder den Blitzzement auspacken! Bei meinem letzten Betonhäuschen-Projekt hatte ich ja schon das Vergnügen mit diesem wunderbaren Pulver. Ich finde es einfach klasse, welche Möglichkeiten man mit diesem Zeug hat. Vor kurzem habe ich eine ganz tolle Anleitung für einen Diamanten gefunden. Was ich euch hier zeige ist also kein neu erfundenes Rad, aber ich finde wenn man als Blogger gute Ideen findet, dann sollte man sie auch vorstellen, ausprobieren und verlinken. Gleiches gilt natürlich auch für euch. Wenn ihr hier auf meinem Blog Ideen findet, freue ich mich riesig wenn ihr sie nachbastelt oder davon inspiriert etwas neues kreiert.

Zement in eine bestimmte Form zu bringen ist wirklich super leicht. Ihr müsst nur eine entsprechende Vorlage haben, aus fester Pappe eine Form basteln, den Zement anrühren, einfüllen und warten. Ich habe dieses Mal etwas mehr Wasser genommen als auf der Packung angegeben war, da sich der Zement so besser in die ganzen Ecken verteilen lies. Ist trotzdem schön fest geworden. Ich will mit meinem Diamanten ja auch keine Häuser bauen, sondern nur mein Regal aufpeppen ;)
Nach ein paar Tagen war das Ganze richtig schön durchgetrocknet. Dann hab ich das gute Stück einfach mit Tafellack bemalt. Man kann ihn jetzt beliebig mit Kreide beschriften oder bemalen und auch wieder abwaschen. Alles kein Thema.

Ich mag mein neues Dekoteil. Ob sinnvoll als Briefbeschwerer, oder einfach nur so als Dekoobjekt. Was habt ihr denn schon alles aus Beton gegossen? Bin immer offen für neue Ideen.

Materialquellen:
Blitzzement
Taffellack

Seit Wochen will ich schon eine Liste machen mit allen Sachen die auf den Sperrmüll sollen, aber irgendwie kann ich mich nicht recht dazu aufraffen. Wahrscheinlich weil es mir einfach sehr schwer fällt Dinge einfach raus auf die Straße zu stellen und sie ihrem Schicksal zu überlassen. Natürlich hab ich immer das Gefühl man könnte noch etwas damit anstellen. Auf dem Dachboden steht z.B. mein altes Kinderbett. Wir wollten es ursprünglich für unseren kleinen Sohn benutzen, aber dann wäre einfach noch zu viel zu machen gewesen und so liegt es nun da und wartet darauf, dass ich es doch noch übers Herz bringe es auf die Liste zu setzen...

Aber zum Glück gibt es ja auch so tolle Aktionen wie Shop around the Blog von Puppenzimmer. Man stellt einfach am 3. eines jeden Monats ein bis fünf Artikel die man verkaufen möchte auf seinem Blog vor und trägt dann seinen Bloglink ein. Ich finde die Idee, des kleinen virtuellen Flohmarkts ganz interessant und würde einfach gerne mal schauen wie es funktioniert. Außerdem würde ich mich riesig freuen auf diese Art und Weise das ein oder andere Teil an jemanden abgeben zu können der sich darüber freut :)

Ein Teil was ganz aktuell frei geworden ist, ist die Babywiege Harmony von Babybjörn. Unsere Tochter hat sich fünf Monate darin pudelwohl gefühlt, aber jetzt ist ihr Bewegungsdrang einfach zu groß, so dass wir das gute Stück nun schweren Herzens verkaufen müssen. Wir waren mit der Wiege von Babybjörn mehr als zufrieden und hatten uns damals trotz des stolzen Preises von 240 Euro dafür entschieden weil uns das Design einfach gefallen hat und es zudem auch etwas sein musste was dem großen Bruder Stand hält. Nach dem letzten Gebrauch hab ich alles gewaschen, es gibt keine Flecken und keine Macken. Der Originalkarton ist auch noch vorhanden, so dass wir die Wiege auch bestmöglich verschicken können. Wir würden uns wirklich riesig freuen wenn wir noch 180 Euro (zzg. Versand) dafür bekämen. So viel ist es auf jeden Fall wert. Falls ihr noch mehr über die Wiege erfahren wollt, schaut einfach mal hier vorbei.

Und hier noch etwas Kleinkram :)
  • Eine völlig unbenutzte Teetasse aus Glas mit Teeei - 5 Euro zzg. Versand.
  • Ein tolles und auch unbenutztes Kochbuch zum Thema Fingerfood. Die Sachen darin sehen alle klasse aus, aber mir fehlt einfach die Zeit für solche aufwändigen Köstlichkeiten (neu 19,95 Euro) - 10 Euro zzg. Versand.
  • Kerzen die aussehn wie Steine. Schöne schlichte Deko, aber ich bin einfach kein Kerzenfan. Sechs Stück für 4 Euro zzg. Versand.
Ich würde mich wirklich freuen wenn das ein oder andere Teil einen neuen Besitzer findet. Da es sich um einen Privatverkauf handelt gibt es keine Gewährleistung oder Rücknahme. Schreibt mir einfach eine Mail an daniela_fugger(a)web.de wenn euch etwas gefällt, ihr jemanden kennt, der Interesse hätte, oder falls es Fragen gibt. Natürlich könnt ihr hier auch einen Kommentar hinterlassen.

Dieser Artikel enthält Werbung. Hallo zusammen. Ich versuch mich mit Werbung ja immer zurückzuhalten. Die wenigsten interessiert es und ich möchte euch auch einfach so viel wie möglich meiner DIY Ideen zeigen. Aber wenn es wirklich etwas Tolles gibt, was ihr keinesfalls verpassen sollt, dann will auf jeden Fall darüber berichten!

Kennt ihr schon Roombeez, das neue Einrichten- und Lifestyle-Blog von Otto? Ich war anfangs auch etwas skeptisch, da ich mit Otto nicht unbedingt ausgefallene und schicke Wohntrends verbinde, aber nachdem ich mal etwas umgeschaut hab, musste ich schnell feststellen, dass es dort jede Menge toller Ideen zu finden gibt. Ein Grund dafür sind die genialen Blogger aus denen sich das Roombeez Team zusammensetzt, wie z.B. Kerstin von Sanvie und Jasmin von Elbmadame. Zusammen mit fünf weiteren Roombeez, wird auf der Plattform sehr regelmäßig zum Thema Einrichten gebloggt. Ich hab dort das ein oder andere interessante DIY entdeckt, aber auch schon wunderschöne vorgestellte Wohnungen bewundert. Es lohnt sich auf jeden Fall mal vorbei zu schauen.

Roombeez hat gerade auch eine geniale Aktion unter dem Motto "Raum für Talente" laufen. Ihr könnt dort für eure liebsten Nachwuchs-Wohnblogger voten und sie somit zu einem Workshop nach Hamburg schicken. Ich hätte zu gern mitgemacht, aber leider ist dieser Tag im September bei mir schon seit langem verplant. Aber 25 andere haben die Chance auf einen der begehrten Plätze :) Auch alle die abstimmen, können etwas gewinnen, einen zehn 50-Euro-OTTO-Gutscheine. Ich hab mein Kreuzchen schon gemacht und bin gespannt welche 15 Blogger nach Hamburg dürfen ;)
Merken

Custom Post Signature

Custom Post  Signature