Frühstücksbrettchen als Buchstütze

Mittwoch, September 18, 2013
Einerseits hält mich mein kleiner Sohn zwar davon ab mehr zu basteln, aber andererseits inspiriert er mich auch immer wieder. Ich hatte das ja damals schon bei der Städchenvase und den Wimmelbüchern erwähnt. Jetzt hat mich ein Artikel aus der aktuellen Couch in der Kombi mit dem unbändigen Appetit meines Sohnemanns zu diesem Projekt geführt.

In der Couch hab ich jedenfalls diese tolle Buchstütze aus Holzbrettern und einem Gürtel entdeckt. TOLL! Einfach, schlicht aber wirklich schick und sehr individuell.
Sofort hatte ich die Frühstücksbrettchen im Sinn, die ich ja schon für das Wölkchen und die Untersetzer verarbeitet hatte. Für den Gürtel wäre ich eigentlich gerne nochmal auf Shoppingtour gegangen, aber ich wollte das heute einfach unbedingt umsetzen und daher hab ich einfach genommen was der Kleiderschrank so hergab :)

Was den Verwendungort angeht hatte ich auch gleich eine Idee. Ihr kennt das doch sicher auch. Man findet immer mal wieder ein Rezept in einer Zeitschrift oder die liebe Schwiegermutter hat einem ihr Lieblingsrezept schnell handschriftlich auf einem Zettel notiert. Jedenfalls hab ich einige lose Blätter und dünne Heftchen zwischen all den Kochbüchern rumfliegen. Immer wenn ich ein Buch herausnehme fällt mir ein Blatt entgegen. Nervig! Damit ist dank der tollen Buchstützenidee endlich Schluss! Und da der Gürtel etwas länger ist, hab ich noch gaaaaaanz viel Platz für leckere Rezepte auf losen Zetteln. Übrigens ist es ratsam einen stufenlos verstellbaren Gürtel zu nehmen, ansonsten müsst ihr noch ein paar Löcher knipsen. Ist mir erst während der Aktion aufgefallen, daher ist auf dem ersten Foto noch ein anderer Gürtel zu sehen.

Um der ganzen Geschichte noch meinen Stempel aufzudrücken hab ich mich entschieden, den Brennpeter wieder auszupacken und noch den Lieblingsausdruck meines Sohnes einzubrennen. Wenn er nämlich Hunger hat und die Töpfe in der Küche sieht, hört man nur noch "mjam, mjam, mjam"! So hab ich auch für längere Zeit eine schöne Erinnerung :) Ich liebe diese Idee und ich liebe die Couch die mich immer wieder so toll inspiriert und ich liebe natürlich meinen kleinen Schatz der gleich wieder etwas zu Futtern braucht. Mjam!

Kommentare zu "Frühstücksbrettchen als Buchstütze"
  1. Oh, was für eine tolle Idee! Wirklich super schön! Das möchte ich unbedingt mit meinen Nähzeitschriften nachmachen :) Danke für die Inspiration

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich die Inspiration weiter geben konnte :)

      Löschen
  2. Klasse Idee, die auch noch eine so süße Geschichte beinhaltet.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschichten sind meist das Wichtigste :) So behält jedes Teil eine besondere Erinnerung!

      Löschen
  3. Das ist ja mal ne klasse Idee. Mir geht's mit den Rezepten nicht anders. Danke für den Input!Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebend gern :) Nie wieder lose Zettel ;)

      Löschen
  4. Liebe Dani, echt tolle Idee! :)
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ist ja nicht ganz von mir, aber ich freu mich wenn ich euch weiter inspirieren kann!

      Löschen
  5. Was für eine geniale Idee - das Problem mit den plötzlich herausfallenden Blättern kenne ich nur zu gut! Und wenn dann noch Kochbücher zwischen den Frühstücksbrettchen stehen, passt es thematisch ja perfekt!

    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :) Ich bin auch total happy mit dem Ergebnis und freu mich jeden Tag über die neue Ordnung in der Küche :)

      Löschen
  6. ui so schön ! Die Idee ist echt super !!!
    und ich liebe deine ganzen schönen DIY mit Holz einfach <3
    love it

    die Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani :)
      Juhu, noch ein Holzfan! Schön, dass dir die Idee gefällt! Bald gibt's noch mehr ;)
      LG
      Dani

      Löschen
  7. Liebe Dani,
    dein Blog steckt voller schöner und inspirierenden Ideen. Wenn ich mit kommentieren fertig bin, muss ich gleich bei dir weiterstöbern.
    Magst du vielleicht bei meiner LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du hier viele Ideen findest die dir gefallen :) So soll es sein! Bei der Linkparty bin ich natürlich gern dabei. Danke für den Tipp!

      Löschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature