1000 Fans für Gingered Things

Montag, Juni 17, 2013

Als Blogger liegt es einem ja sehr am Herzen seine Ideen und Gedanken mit möglichst vielen Gleichgesinnten teilen zu können.
Irgendwann im letzten Jahr wurde ich immer öfter gefragt warum ich denn keine Facebook-Seite für Gingered Things erstelle. Lange Zeit hatte ich einfach Bedenken, ob das nicht einfach zu viel Aufwand ist, der sich am Ende einfach nicht lohnt. Aber nachdem die Stimmen immer lauter wurden hab ich beschlossen bei 100 Seitenmitgliedern starte ich das Projekt Facebook.
Die ersten 100 Fans haben gar nicht so lange auf sich warten lassen und ich habe schnell gemerkt, dass es eben doch eine super Möglichkeit ist noch mehr Menschen auf sein Blog aufmerksam zu machen. Auch der Austausch mit anderen Bloggern und die gegenseitige Unterstützung funktionieren prima. Man muss eben nicht immer einen ganzen Artikel schreiben um seine Meinung los zu werden, manchmal reicht auch ein Satz an der Pinnwand ;)

Letzte Woche haben meine Bakannten von Kullaloo, über die ich auch schon berichtet habe, auf ihrer Facebook-Seite einen Post über Gingered Things geschrieben. Ich hätte es nie für möglich gehalten, aber innerhalb weniger Stunden hatte ich 400 Fans mehr auf. Auch hier auf dem Blog hat sich einiges getan. Über 3000 Seitenaufrufe und mehr als 20 neue Kommentare haben mich noch Tage lange immer wieder über das Ganze Gesicht grinsen lassen :) Nochmal ein riesen Dankeschön!!!
Es wäre natürlich gelogen wenn solche Zahlen einen völlig kalt lassen und einem nicht darin bestätigen was man tut. Ich will mir aber darauf auch nichts einbilden! Ich freue mich einfach riesig, dass es nun noch mehr Leute gibt die regelmäßig vorbei schauen... ob auf Facebook oder Gingered Things.
Falls ihr noch nicht dabei seid, ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn auch ihr bald Fan auf facebook werdet. Ich berichte dort nicht nur über meine DIY Projekte, sondern teile auch alles Mögliche an Fundstücken anderer Blogger usw.

Es ist einfach wichtig sich zu vernetzen. Das hab ich auch gemerkt, als ich vor Kurzem von Wohnklamotte als VIB ausgezeichnet wurde. Als Very Important Blogger, bekommt man nicht nur einen kleinen Bericht und ein Interview, sondern man darf auch Mitglied einer Facebook-Gruppe werden, in der sich alle VIBs untereinander austauschen und vernetzen können. Wenn ihr auch VIB werden wollt, könnt ihr euch einfach bewerben und mit etwas Glück, seid ihr auch bald dabei :)
Kommentare zu "1000 Fans für Gingered Things"
  1. Herzlichen Glückwunsch! 1082 mittlerweile wow!
    Du bist halt ein Tausendsasa :-). Weiter so!

    glg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere dir!!!!
    Super!,,

    Du bringst mich da echt ins Grübeln, ob ich meine facebookk-Seite ncht auch mal intensiver , bzw.übergaupt nutze??!!??!!!

    Deine Erfahrungen sprechen ja Bände.

    Danke für den Impuls!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich auf jeden Fall! Und wirklich mehr Aufwand ist es nicht. Vielleicht am Anfang wenn man erst alles einrichten muss und noch nicht so viel Inhalt hat, aber das kommt alles mit der Zeit. Und es macht Spaß sich mit anderen zu vernetzen.

      Löschen
  3. Wow, das ist ja echt der Hammer. Ich habe gerade mal 20 Leser auf meinem Blog und bin ein bisschen traurig, aber vielleicht mache ich auch einfach was falsch. Ich überlege schon, wieder aufzuhören, aber sicher braucht man am Anfang ein wenig Geduld, bin ja noch nicht mal 2 Monate dabei.
    Glückwunsch zu so vielen Lesern, das ist toll!!!
    Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Steffi!
      Ich kenne das nur zu gut! Es dauert echt lange bis man ein paar regelmäßige Leser zusammen hat. Es ist auch wichtig immer wieder auf anderen Blogs vorbei zu schauen. Facebook erleichtert es vielleicht auch weil man auf diesem Weg auch schnell Kontakte knüpfen kann. Versuche es einfach mal.
      Ich drück die Daumen!

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und auf weitere 1000 Fans!
    Ja, das Gefühl ist einfach unbeschreiblich, wenn wieder ein paar Zahlen dazu kommen. So ging es mir am Wochenende als die 5555er Marke bei den Seitenaufrufen geknackt wurde ;) Hört sich im Vergleich zu anderen nicht viel an. Aber da ich erst seit Februar blogge, bin ich trotzdem mächtig stolz ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Meilensteine kann man sich immer freuen! Schritt für Schritt! Es ist ein schönes Gefühl auf etwas stolz sein zu können und das kannst du bei 5555 Seitenaufrufen seit Februar auch sein :)

      Löschen
  5. Liebe Dani...
    ich habe dich soeben erst entdeckt:-)
    Was für ein wunderschöner Blog du hast... ich habe mich als Leserin eingetragen und schaue nun öfters vorbei.
    Ganz sonnige Grüsse aus der Schweiz
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole!Schön, dass es dir hier gefällt :)
      Liebe Grüße an die Schweiz :)

      Löschen
  6. Gratulation :) Die Freude kann ich gut nachvollziehen, das gibt einem doch immer einen Motivationsschub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) JA das motiviert ungemein :)

      Löschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature