Windlicht aus Backpapier

Sonntag, November 04, 2012
Heute ist ein wunderbarer Tag! Und das trotz Regen und grauem Himmel. Die liebe Coco von Lebensszenen hat diese unendlich liebe Blogvorstellung von Gingered Things gemacht. Bin noch immer ganz hin und weg... und soooo stolz. Das Ganze hat mich derart motiviert, dass ich es endlich mal wieder geschafft habe etwas zu basteln. Na ja, mein Mann ist daran auch nicht ganz unschuldig, denn hätte er den Kleinen nicht bespaßt, könnte ich euch auch heute nichts Neues zeigen. Also ein großes Dankeschön an Coco und meinen Mann :)

Ich habe ja schon an der ein oder anderen Stelle erwähnt, dass Pinterest eine meiner großen Inspirationsquellen ist. Als ich dort vor Kurzem diese tolle Idee entdeckt habe musste sie sofort auf meine ToDo-Liste. Leider funktioniert der Backlink nicht mehr, so dass ich nicht genau weiß welche Art von Papier verwendet wurde. Ich hab mich einfach mal für Backpapier entschieden, da es die gleiche Farbe hat. Im Original muss es etwas Festeres sein. Vielleicht habt ihr eine Idee?!

Das Papier hab ich einfach gedreht und auf einem Glas, was eigentlich für den Müll bestimmt war, habe ich doppelseitiges Klebeband (dieses Zeug klebt wirklich wie der Teufel!) angebracht. Nun muss man das Papier nur noch um das Glas wickeln. Eigentlich sollte es ja wie im Original eine Vase werden, aber als ich fertig war hab ich einfach ein Teelicht reingestellt und war ganz verzaubert von dem schönen Licht welches durch das Papier flackert. Sieht aus wie ein kleines glimmendes Lagerfeuer.

Übrigens solltet ihr auch unbedingt bei Coco vorbeischauen, denn ihr Blog ist einfach toll! Hab dort schon so viele schöne Sachen entdeckt! Zum Beispiel dieses unendlich leckere Lime Pie Rezept.
Kommentare zu "Windlicht aus Backpapier"
  1. Sieht wirklich hübsch aus!;)
    freut mich übrigens sehr das du an meinem Gewinnspiel teilgenommen hast!Ich wünsche dir viel Glück!
    Und eine schöne Woche!;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bei Schoki kann ich einfach nicht wiederstehen! Dir auch eine schöne Woche!

      Löschen
  2. Oh du Liebe! Merci. :) Das Windlicht sieht übrigens klasse aus. Im ersten Moment dachte ich es wären ganz viele Lagen von Papier und du hättest sie an manchen Stellen etwas angebrannt. hihi... So sah es zumindest auf dem ersten Bild für mich aus. Das Licht, das daraus entsteht ist aber auch wirklich sehr, sehr schön!
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf dem Bild kommt es nicht ganz so rüber. Vielleicht mache ich nochmal ein besseres :)

      Löschen
  3. Wow, das sieht klasse aus! So schön herbstlich!

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist wirklich schön! Auf den ersten Blick sieht das wirklich nach verbrannten Resten aus. Gefällt mir sehr gut! :)
    Im Original könnte es vielleicht dünnes Leder oder sowas in der Art sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, du hast recht, es könnte tatsächlich dünnes Leder sein. Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Ich werd nochmal ein neues Bild machen auf dem es nicht so verbrannt aussieht ;)

      Löschen
  5. Das Windlicht sieht wirklich toll aus :)
    Und die Blogvorstellung von Coco ist wirklich schön, über sie bin ich hier gelandet.
    Viele Grüße,
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dich hier begrüßen zu dürfen :)

      Löschen
  6. Huhu!

    Für mich sieht das Original nach Packpapier aus. Gibt's bei der Post in Bögen zu kaufen. Das auf der Rolle hat ja meist ein leichtes Streifen-Muster.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für den Tipp! Das könnte natürlich sein! Muss ich mit mal genauer anschauen!

      Löschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature