Deko aus Buchseiten

Samstag, Mai 19, 2012
Heute will ich euch ein kleines Projekt vorstellen, welches ich zusammen mit einer Freundin an einem verregneten Nachmittag umgesetzt habe. Wirkt ersteinmal nicht so aufwändig, man braucht aber doch gut 2 bis 3 Stunden.

Alles was ihr benötigt sind:

- Styroporkugeln in unterschiedlicher Größe,
- ein Buch (am besten mit etwas dickeren, vergilbten Seiten, für den antiken Touch),
- Klebstoff,
- eine Schere,
- Paketband (oder ein anderes schönes Band) bzw. einen Kreisschneider
- und falls ihr letzteres nicht habt verschieden große Gegenstände zum Aufzeichnen der Kreise.

Sobald alle Kreise aus dem Buch ausgeschnitten sind, könnt ihr diese leicht überlappend auf die Styroporkugeln aufkleben. In der Mitte des ersten Kreises einfach ein kleines Loch bohren und mit Heißkleber die Schnur darin festkleben und fertig ist das kleine Kunstwerk. Nun müsst ihr nur noch eine geeignete Stelle in eurer Wohnung finden und die Kugeln dort aufhängen.
Kommentare zu "Deko aus Buchseiten"
  1. Wunderschön! Ich liebe Basteleien mit Büchern... Ist ein echter Hingucker! Ich bin auch ganz begeistert von deinem Blog und trage mich gleich mal als Leser ein.
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui eine neue Leserin :) Hallo Daniela, schön, dass du in Zukunft regelmäßig mitliest!

      Löschen
  2. Das sieht richtig gut aus!! Der Blog ist wirklich toll. So viele schöne Ideen!!! Großes Lob an dich!!!
    LG Line <3

    neu entstandener Blog: http://lineslove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature